Fährst du gerne Velo und wolltest du immer schon mal nah am Meer wohnen? In den Niederlanden hast du bestimmt genügend Gelegenheiten, deine Umgebung mit dem Velo zu erkunden. Viele Niederländer bewegen sich in ihrer Freizeit gerne. Segeln ist fast schon bereits eine Volkssportart und Wandern und Schwimmen stehen ebenfalls hoch im Kurs.

Teenager in den Niederlanden sind sehr selbstständig. Viele verdienen sich ein zusätzliches Taschengeld mit einem Wochenendjob.

Kultur und Gesellschaft

Learned to sail from my host mom on Mother's Day 💕⛵️☀️#exchangeyear #afseffect

A photo posted by Laura Friedrich (@lauraelizabeth67) on

Die meisten Austauschschülerinnen und Austauschschüler wohnen in kleineren Städten. Da die Niederlande relativ dicht besiedelt sind, ist es aber nie weit bis in die nächste grössere Stadt. Das ÖV-System ist gut ausgebaut und dank der flachen Topographie ist auch das Velo ein beliebtes Fortbewegungsmittel.

Für Familien sind besonders die Mahlzeiten wichtig. Dort erzählt normalerweise jeder, wie sein Tag gelaufen ist. Genau gleich wie einheimische Teenager wirst auch du im Haushalt mithelfen müssen und deine Gastfamilie schätzt es, wenn du Ordnung mit deinen Sachen hältst.

Schule

Deine Schule wird je nach deinen Noten und Interessen von AFS für dich ausgewählt. Der Unterricht dauert jeweils von 8 bis 16 Uhr. Niederländische Schulen legen einen grossen Fokus auf selbstständiges Arbeiten und Gruppenprojekte. Damit werden Fähigkeiten wie Teamwork und Problemlösungskompetenzen gefördert.

Sprache

Eindelijk.💐 #intercultura #exchangestudent #afseffect #afsnederland #vakantie #happiness #tulips #AFSItaly #ciaoItalia

A photo posted by Federica Profeti (@thewanderlustdamsel) on

In den Niederlanden wird Holländisch gesprochen. Vor deiner Abreise wird dir AFS ein Online-Lerntool zur Verfügung stellen, damit du bereits mit dem Spracherwerb beginnen kannst. Einige Austauschschülerinnen und Austauschschüler werden auch in Friesland platziert. Dort wird neben Holländisch auch Friesisch gesprochen. Dein Start ins Austauschjahr wird einfacher sein für dich, wenn du bereits etwas Englisch kannst.

Essen

Die niederländische Küche ist einfach und sättigend. Eine typische Mahlzeit besteht aus Kartoffeln mit Bratensauce, saisonalem Gemüse und Fleisch oder Fisch. Besonders empfehlenswert sind auch die Suppen. Wer Süsses mag sollte unbedingt die Rosinenbrötchen, verschiedenen Schokobrotaufstriche, Puddings, Waffeln und natürlich Lakritze probieren.

Unter der Woche wird meist individuell gefrühstückt. Am Sonntag nutzen jedoch viele Familien die Gelegenheit, den Tag gemeinsam zu beginnen. Das Abendessen ist im Allgemeinen die wichtigste Mahlzeit des Tages. Die meisten Familien legen Wert darauf, dass hier zusammen gegessen wird.

Are we Dutch yet? #Nederland #stroopwaffle

A photo posted by Laura Friedrich (@lauraelizabeth67) on

Entdecke die verfügbaren Auslandsprogramme in Niederlande