Impressum

Kontaktadresse

AFS Interkulturelle Programme Schweiz
Kernstrasse 57
8004 Zürich
Schweiz
hallo@afs.ch

Vertretungsberechtigte Person

Luc Estapé, Geschäftsführer

Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit grösster Sorgfalt erstellt. Für die inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Haftungsansprüche gegen AFS Interkulturelle Programme Schweiz wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. AFS Interkulturelle Programme Schweiz behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich AFS Interkulturelle Programme Schweiz oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt. Für den Anmeldeprozess und die Durchführung des AFS-Programms nötige Daten werden innerhalb des AFS-Netzwerks an Partnerorganisationen weitergeleitet, nicht aber an externe Dritte weitergegeben oder verkauft.

Wir erheben Ihre Daten in folgenden Fällen:

Online-Anmeldung

Für die Online-Anmeldung werden über den Namen und die Kontaktdaten hinaus auch personenbezogene Informationen wie Alter, Religion, Interessen, Ernährungsbedürfnisse, Schuldaten und Krankengeschichte erfragt. Diese Informationen sind für den Anmeldeprozess und die Durchführung des AFS-Programms nötig und werden auch innerhalb des AFS-Netzwerks an Partnerorganisationen weitergeleitet. Hierfür werden die Daten an mindestens zwei Orten in zentralen Datenbanken gespeichert – in den USA und in Thailand. Diese Datenbanken sind nur AFS-Mitarbeitern oder Ehrenamtlichen zugänglich, die solche Daten ausschliesslich zur Durchführung des AFS-Programmablaufs nutzen werden.

Kontaktformulare

Zur Bearbeitung Ihrer Anfragen benötigen wir Ihren Namen und Ihre Emailadresse, damit wir Sie kontaktieren können. Wenn Sie telefonisch kontaktiert werden möchten, brauchen wir Ihre Telefonnummer und wenn Sie Unterlagen per Post anfordern, brauchen wir darüber hinaus Ihre Postanschrift.

Newsletter

Für den Versand der AFS-Newsletter werden Name und E-Mailadresse gespeichert. Die Abbestellung des Newsletters erfolgt über einen Link auf der Newsletter-Seite auf der AFS-Website. Darüber hinaus wird mit jedem Newsletter ein Link zum Abbestellen verschickt.

Wettbewerbe

Angaben, die Sie bei einem Gewinnspiel machen, werden von AFS Interkulturelle Programme Schweiz ausschliesslich zur Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner genutzt und gespeichert.

Umfragen

Die Ergebnisse von Umfragen werden anonymisiert gespeichert und ausschliesslich von AFS Interkulturelle Programme Schweiz zur Optimierung der Programmangebote genutzt.

Online-Spenden

Das elektronische Zahlungsverfahren für Online-Spenden wird über Paypal ausgeführt. Dabei kommen die Datenschutzbestimmungen von Paypal zur Anwendung.

Einwilligung

Wir erheben nur die Daten, die wir benötigen, damit Sie an einem Dienst teilnehmen können. Sollten Sie Ihre Zustimmung nicht geben, bitten wir um Verständnis, dass Sie an dem jeweiligen Dienst nicht teilnehmen können.

Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an hallo@afs.ch

AFS nutzt für die bedarfsgerechte Gestaltung des Webangebots Piwik und Google Analytics, Webanalyseprogramme.

Piwik

Piwik speichert Daten in pseudonymisierter Form, das heisst die Informationen können nicht konkreten Personen zugeordnet werden. Bei diesen Daten handelt es sich u. a. um den von Ihnen verwendeten Internetbrowser und das Betriebssystem; den Domain-Name der Website, von der Sie kamen; die Anzahl der Besuche, die durchschnittliche Verweilzeit, die von Ihnen aufgerufene Seiten usw. Piwik verwendet „Cookies“, die auf den Computern der Besucher unserer Website gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden in Piwik gespeichert und von uns ausgewertet, um das Angebot von AFS Interkulturelle Programme Schweiz noch nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Sollten Sie nicht wünschen, dass wir Ihren Computer wieder erkennen (Festplatten-Cookies), können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wir können bei einer solchen Einstellung allerdings nicht zusichern, dass Sie dann alle unsere Dienste ohne Einschränkung nutzen können.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.