Wir freuen uns, euch den allerersten Post unseres neuen AFS Schweiz Blogs präsentieren zu dürfen! Alle haben einen Blog, sogar Choupette, Karl Lagerfelds Katze, berichtet täglich über ihren Crevetten-Geburtstagskuchen, ihre Schnauzfrisur oder ihre Klauenmaniküre und es war definitiv Zeit, dass wir nachziehen.😊

Natürlich werden wir nicht über die neusten Super Foods sprechen oder das letzte DIY Projekt; das überlassen wir lieber den Influencern. Nein, wir setzen uns zum Ziel, euch zum Träumen zu bringen! Wir möchten euch durch die Geschichten unseren Austauschteilnehmenden und durch die vielen, wunderschönen Destinationen, die ihr entdecken könntet, inspirieren. Wir zeigen euch auch, was bei AFS hinter den Kulissen abläuft, sowohl im Büro als auch bei unsere unentbehrlichen Freiwilligen, die das Herz von AFS sind. Und natürlich bringen wir euch Tipps und Tricks, die im Austausch nützlich sind. Kurz gesagt, wir helfen euch, das Abenteuer interkulturelle Erfahrung erfolgreich zu navigieren. Aber auch ihr tragt eine entscheidende Rolle hier! Denn ihr könnt mitentscheiden, welche Themen wir auf unserem Blog posten und könnt Ideen und Wünsche anbringen. Wenn ihr dann nicht süchtiger nach unserem Blog als nach Game of Thrones werdet, dann wissen wir auch nicht weiter…

Und weil eine gute Nachricht selten allein kommt, trifft die Bekanntmachung unseres Blogs auf den Start eines neuen Austauschprogramms mit England und Schottland. Um dies gebührend zu feiern zeigt sich AFS Schweiz für die nächste Zeit ganz im Kleid des Königreichs mit dem Union Jack! British food, British humour, British accent. Stay tuned for more British culture related articles!