Aah, London… Schon der Name reicht um die Fantasie anzukurbeln. Wie Königin Elizabeth, begleitet von William und Kate, vom Balkon des königlichen Palastes mit einer sanften Handbewegung runterwinkt. Oder die doppelstöckigen, roten Busse, die geschickt durch die engen Strassen Londons manövrieren. Die blinkenden Lichter der Werbeanzeige am Picadilly Circus. Wie man durch die Oxford Street schlendert, beladen mit Einkaufstaschen aus kleinen Boutiquen, grossen Kaufhäusern und Marktständen. Dann weiter zum Big Ben, dem Parlamentsgebäude und bis zur hellblauen Tower Bridge. Doch London bietet nicht nur viele Sehenswürdigkeiten, sondern auch eine einmalige Atmosphäre. Lustig laute Pubs, friedliche Pärke und Grünanlagen, multikulturelle Quartiere, lebhafte Märkte und natürlich die Londoner selbst mit ihrem unverkennbaren, trockenen Humor.

Als einmaliges Angebot kommen dieses Jahr alle Teilnehmer eines Programms in Grossbritannien zu Beginn ihres Aufenthaltes in den Genuss einer 4-tägigen Sight Seeing Tour in London.
In diesem Post zeigen wir dir 10 Aktivitäten, die deinen Aufenthalt in England unvergesslich machen werden!

  1. Die Hauptstadt ist voll von Museen, die zum Teil Gratiseintritte anbieten. Das Sir John Soane Museum bietet Führungen im Kerzenlicht, das Victoria & Albert Museum, welches ausschliesslich Kinderspielzeug gewidmet ist oder für die Mutigen unter euch, das The Hunterian Museum, mit seiner Sammlung an Skeletten, seltsamen Krankheiten und mittelalterlichen Operationsinstrumenten.
  2. Besichtige die BBC Studios und hilf bei der Aufnahme einer Sendung mit. Wer weiss, vielleicht läufst du noch einem britischen Star über den Weg?
  3. Spaziere durch den Hyde Park, nimm an einem ‚Speaker’s Corner‘ teil und schliess Freundschaften mit den vierbeinigen Einheimischen: den Eichhörnchen!
  4. Besichtige die berühmte Westminster Abbey, wo William und Kate Ja gesagt haben.
  5. Dich überkommt ein kleines Hüngerchen nach all dem Sight Seeing? Im Cereal Killer Cafe kannst du über 120 Müeslisorten probieren.
  6. Lass dich von der einzigartigen Atmosphäre vom Quartier Soho mitreissen und suche die sieben Nasen, die in einer Wand im vom Künstler Richard Buckley versteckt wurden.
  7. Wieder zurück im Hyde Park kannst du den wohl speziellsten Friedhof Grossbritanniens besuchen. Er ist exklusiv nur für Haustiere!
  8. Mach mal einen etwas anderen Kinoausflug. Du kannst wählen zwischen einem Kino, wo du auf einem Fahrrad selber die Energie für die Filmvorstellung generieren muss und einem anderen Kino, wo du den Film bequem vom Whirlpool aus schauen kannst. So oder so wirst du diese Filmsession in London so schnell nicht wieder vergessen.
  9. Tee trinken in Gesellschaft von Katzen: Nutze die Gelegenheit eine Tasse Earl Grey zu geniessen, während du eine der vielen, süssen Samtpfoten streichelst und dich von ihrem Schnurren einlullen lässt. Gleichzeitig tust du noch etwas Gutes, denn in Lady Dinahs Cat Emporium finden Katzen aus Tierheimen ein zweites Zuhause.
  10. Und wenn du nach all dem noch nicht zu müde bist, dann schau den Wachen des Towers zu, wie sie die Kronjuwelen sicher hinter den dicken Mauern bis zum nächsten Morgen einschliessen.
(function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = "https://connect.facebook.net/en_US/sdk/xfbml.customerchat.js"; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, 'script', 'facebook-jssdk'));