Programme auswählen:

  • Afrika
  • Asien
  • Europa
  • Lateinamerika
  • Nordamerika
  • Ozeanien

Neue Sprachen lernen und Aufregendes erleben im Austauschjahr

Du gehst in die Oberstufe und möchtest ein Schuljahr fernab deiner Eltern und in einem anderen Kulturkreis verbringen? Ein Austauschjahr ermöglicht es dir, in einer Gastfamilie und auf einer Gastschule ganz neue Facetten der Welt zu sehen.

Das Abenteuer Austauschjahr

Fit in Fremdsprachen zu sein und ein interkulturelles Verständnis zu erlernen, gehören in der modernen Welt dazu. Viele Schüler zieht es genau wie dich in die Ferne, denn ihr möchtet ein Austauschjahr erleben, um neue Menschen kennenzulernen, ganz neue Blickwinkel zu bekommen und selbstständiger zu werden. Wir von AFS begleiten dich auf diesem Abenteuer. Als gemeinnütziger Verein organisieren wir im globalen Netzwerk ein Austauschjahr für alle 15- bis 18-jährigen Schülerinnen und Schüler in der Oberstufe.

Vorbereitung auf dein Austauschjahr

Damit dein Austauschjahr rundum gelungen ist, gehört eine gute Vorbereitung dazu. Am besten füllst du die Online-Voranmeldung aus. Damit zeigst du uns dein Interesse am Austauschjahr, ohne dass du dich verbindlich anmeldest. Du gehst also noch keinerlei Verpflichtungen ein. Haben wir deine Anmeldung erhalten, laden wir dich zum Kennenlerngespräch bei uns ein. Da es immer nur eine beschränkte Anzahl an Plätzen für jedes Austauschjahr und pro Region gibt, müssen wir eine Auswahl treffen. Ist das Gespräch ein Erfolg, bitten wir dich zur Online-Anmeldung, die diesmal verpflichtend ist und mit allen erforderlichen Dokumenten und Unterschriften als Anfrage in dein Gastland geht. Kommt das Dossier zurück, bist du angenommen und deinem spannenden Austauschjahr steht nichts mehr im Wege.

Das Austauschjahr beginnt

Nach deiner Bestätigung für ein Austauschjahr kümmert sich AFS um den Platz in einer passenden Gastfamilie und die Anmeldung in der Schule vor Ort. Für dich beginnt das Abenteuer Austauschjahr bereits in der Schweiz, denn wir führen mit allen Teilnehmern ein Vorbereitungslager durch. Hier lernst du andere Abenteurer kennen, gehst gemeinsam in Workshops und bekommst alle Informationen rund um das Austauschjahr. Auch für deine Eltern gibt es einen Elternabend, damit sie genau wissen, was auf dich zukommt und offene Fragen aus erster Hand beantwortet bekommen.

Sobald alle Daten zu deiner Gastfamilie und zum Schulplatz vorliegen, organisieren wir den Flug und begleiten dich bis zum Check-in am Flughafen. Nach der Landung im Gastland nehmen dich unsere dortigen Kollegen in Empfang und helfen dir beim Start ins Austauschjahr. Nach einem Info-Treffen vor Ort wirst du bis zur Gastfamilie begleitet. Die ersten Tage im Austauschjahr sind aufregend und oft anstrengend. Du kannst dich bei Fragen und Problemen jederzeit an deine Gotte oder deinen Götti wenden, um schnelle Hilfe zu bekommen.

Nach deinem Austauschjahr

Neigt sich dein Austauschjahr seinem Ende zu, bekommst du frühzeitig alle Informationen rund um die Abreise und den Termin für ein Abschlusslager im Gastland. Hier kannst du alles Erlebte angemessen Revue passieren lassen und langsam Abschied nehmen. Am Abreisetag wirst du von uns zum Flughafen begleitet und nach der Landung in der Schweiz ebenfalls persönlich in Empfang genommen. Nach der Rückkehr gibt es ein zweites Abschlusslager, damit du Erfahrungen mit Teilnehmenden austauschen kannst, die in einem anderen Gastland ihr Austauschjahr verbracht haben.

Wie weiter:

Alles klar?

Dann finde hier dein Programm und reserviere sogleich deinen Platz!

Zur Programmauswahl

Zur Anmeldung

Noch Fragen?

Kontaktiere uns und lass dich beraten!

Email schreiben Jetzt anrufen

Weitere Infos