Litauen ist das grösste Land der drei baltischen Staaten mit einer einzigartigen Architektur, einer unberührten Natur und unzähligen Burgen undsSchlössern und. Das Land blickt auf eine bewegte Geschichte mit diversen Einflüssen von aussen zurück, was dazu geführt hat, dass sich in Litauen alte Traditionen und Moderne vereinen.
Basketball ist der Lieblingssport der Litauer und die Spiele werden entweder zu Hause oder im Stadion leidenschaftlich mitverfolgt. Aber auch sonst betätigen sich die Litauer gerne sportlich beim Fahrradfahren, Wandern oder Rudern.

AFS Schüleraustausch in Litauen

Schule

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Frendship. #AFSEffect

Ein Beitrag geteilt von AFS Latvia (@afslatvia) am

Ein Schuljahr in Litauen dauert von September bis Mai. Unterrichtet wird jeweils von 8 Uhr bis 15 Uhr. Je nach Region, in der du platziert wirst, besuchst du eine russische oder lettische Schule. Du wirst aber sicher genügend Gelegenheit haben, um beide Sprachen anzuwenden. In Litauen kannst du aus einer grossen Auswahl an Freifächern wählen.

Sprache

Die litauische Sprache ist eine der baltischen Sprachen, innerhalb der Familie der indogermanischen Sprachen. Insgesamt sprechen etwa 3,2 Millionen Menschen litauisch. Viele Litauer sprechen auch Polnisch und Russisch. Bei den Jungen erfreut sich die englische Sprache grosser Beliebtheit.

Essen

Für die Litauer ist das Mittagessen die wichtigste Mahlzeit des Tages und um diese zu sich zu nehmen, kehrt man gerne in einer der unzähligen rustikalen Gaststätten ein. Die litauische Küche ist deftig und basiert auf einheimischen Zutaten wie Kartoffeln, Zwiebel und Fleisch. Zudem sind auch Teiggerichte sehr beliebt, wie z.B. Blynai, ein litauischer Pfannkuchen aus Quark, Ei und Mehl.

Entdecke die verfügbaren Auslandsprogramme in Litauen