years-experience access-alumni-network airfare airport-pick-up assistance-with-application-process community-service-placement continuous-support cultural-trips domestic-transport emergency-support field-trips global-competence-certificate grade-transcripts host-family-placement housing individual-contact-person internship-placement language-instruction meals medical-insurance orientations-during-your-time-abroad other pre-departure-orientation product-materials re-entry-orientation school-dipolma school-materials school-placement school-transport school-uniform stipend teaching-materials vaccinations visa-and-passport-fees visa-application-assistance world-wide-presence

Willkommen im Land der aufgehenden Sonne! Dein Alltag wird von Teezeremonien, wundervollen Zen-Gärten, ehrwürdigen Tempeln, Hochgeschwindigkeitszügen und hochmodernen Wolkenkratzern dominiert.

Während des einmonatigen Programms wirst du in einer Gastfamilie in Tokio, Nagoya, Osaka, Fukuoka oder Sapporo wohnen. Tagsüber nimmst du an Japanischkursen teil, entweder an einer öffentlichen oder privaten Schule. Dies ermöglicht dir, während des gesamten Aufenthaltes tief in die japanische Kultur einzutauchen.

Voraussetzungen

Sprache: Du solltest Grundkenntnisse der Englischen und Japanischen Sprache haben. Im Japanese Language Proficienxy Test (JLPT) solltest du mindestens das Niveau N5 oder höher erreichen.

Teste auf dieser Seite dein jetziges Niveau: http://www.jlpt.jp/e/about/index.html

Alter: 15 – 18 Jahre bei Programmstart

Mehr über Japan

Im Preis inbegriffen sind

  • Flug
  • Abholung am Flughafen
  • Gastfamilie
  • Verpflegung
  • 24/7 Notfallunterstützung
  • Sprachkurs
  • Unterstützung beim Visumantrag
  • Welcome-Camp im Gastland
  • Schulmaterial

Dafür bist du zuständig

  • Visum und Passgebühren