years-experience access-alumni-network airfare airport-pick-up assistance-with-application-process community-service-placement continuous-support cultural-trips domestic-transport emergency-support field-trips global-competence-certificate grade-transcripts host-family-placement housing individual-contact-person internship-placement language-instruction meals medical-insurance orientations-during-your-time-abroad other pre-departure-orientation product-materials re-entry-orientation school-dipolma school-materials school-placement school-transport school-uniform stipend teaching-materials vaccinations visa-and-passport-fees visa-application-assistance world-wide-presence

In Kolumbien werden mehr als 2,4 Millionen Kinder missbraucht; 1,5 Millionen Kinder sind unterernährt und 2,7 Millionen haben keinen Zugang zu einer angemessenen Bildung. Infolge des internen bewaffneten Konflikts wurden mehr als 1 Million Kinder aus ihren Häusern vertrieben.

Seit 1988 setzt sich die Stiftung dafür ein, vernachlässigten und verlassenen Kindern zu helfen, damit die betreuten Kinder nicht dem Weg folgen, den viele Jugendliche in Richtung Kriminalität, Arbeitslosigkeit, Unwissenheit und/oder Rebellengruppen gehen, oder ungelernt durchs Leben gehen und/oder in gewalttätigen Familien aufwachsen. Seitdem sind die Aktivitäten so strukturiert, dass sie eine umfassende Betreuung derjenigen ermöglichen, die sie am meisten brauchen.

Um diese ehrgeizigen Ziele zu erreichen, hat die Stiftung ein Pflegeheim gebaut, das in eine Gruppe von vier Häusern in dörflicher Umgebung aufgeteilt ist, das sich in einer Gemeinde befindet, etwa 1,5 km vom Stadtgebiet und 60 km von Bogota entfernt.

Jede Gruppe wird von einer Ersatzmutter geleitet, die den Kindern die Aufmerksamkeit und Liebe schenkt, die sie brauchen. Um den Rehabilitationsprozess zu gewährleisten, werden die Kinder umfassend betreut. Die Stiftung deckt die Grundbedürfnisse der Kinder, wie ausgewogene Ernährung, Wohnen, Bildung. Sie bietet den Kindern Zugang zu professioneller psychologischer und medizinischer Behandlung, Bildung in einer Montessori-Umgebung und Freizeitaktivitäten.

Dein Profil: Deine Arbeit besteht in der Betreuung der Kinder und der Unterstützung der lokalen Mitarbeiter in ihrem Alltag. Deine Aktivitäten und Verantwortlichkeiten können z.B. Englischunterricht, Büro und Hausaufgaben sein. Die Projektumgebung ermöglicht es dier jedoch auch, eigene kleine Projekte oder Aktivitäten zu entwickeln.

Du solltest bereit sein, dich voll und ganz für das Projekt zu engagieren, da das Hosting im Projekt enthalten sein wird. Aufgrund des Schicksals der Kinder bevorzugt die Stiftung weibliche Freiwillige, jedoch werden die Bewerbungen männlicher Freiwilliger nicht automatisch abgelehnt. Der Teilnehmer sollte über grundlegende Spanischkenntnisse verfügen und hoch motiviert sein.

Programmdetails

  • Programmtyp
    • Freiwilligeneinsatz
  • Ort
  • Programm für Einzelpersonen oder Gruppe
    Einzelpersonen

Im Preis inbegriffen sind

  • Unterkunft
  • 24/7 Notfallunterstützung
  • Verpflegung
  • Global Competence Certificate
  • Ständiger Support
  • Persönliche Kontaktperson
  • Kranken- und Unfallversicherung

Dafür bist du zuständig

  • Flug
  • Transfers